schmuckfoto
schmuckfoto

Improvisations-Kurs

Musik machen ist für jede/jeder. Ob Du viel oder wenig Erfahrung hast, wir haben alle das potential um Musik zu machen. In diesen Kurs wollen wir zusammen spielen in der Gruppe, uns freuen an was jeder einbringen kann, uns überraschen lassen von was im Moment entsteht.

Wir spielen ohne Noten, aber verständigen uns schon über den Noten-Namen.

In der Trommelei gibt es eine Fülle an Instrumente: Handtrommeln, Stocktrommeln, Rasseln, Glocken, Blockflöten, Indianerflöten, Kalimba’s, Gitarre, Handpan, E-Bass, N’goni, Klavier, Balafons, Shrutibox, Tambura, Strumstick, Berimbao und vieles mehr. Und natürlich ist die meist direkte Art uns auszudrücken die Stimme und der Körper.
Man kann alles ausprobieren ohne sich auf einem Instrument festzulegen.

Es gibt verschiedene Arten der Improvisation die wir kennen und unterscheiden lernen. Wir untersuchen gemeinsam ob wir Kriterien erkennen können um die Qualität der Improvisation zu beurteilen.

Bei Improvisieren in der Gruppe geht es um viel mehr als dein Instrument beherrschen:
• Präsent sein
• Initiative ergreifen
• Eine Rolle wählen
• Auf einander hören
• Die stille Raum geben
• Unterstützen
• Eine Idee weiterentwickeln
• Sich einfühlen in einer Stimmung
• Ein gemeinsames Ende finden

Musik improvisieren ist eine soziale Aktivität. Man muss sich einigen über wie man vorgeht und wie jeder seinen Platz findet. Das ist eine Herausforderung, aber wenn es klappt ist es sehr befriedigend. Zusammen kann man einfach mehr erreichen als alleine.
Wir entwickeln miteinander eine Kultur wie wir einander positiv Feedback geben und pflegen eine wertschätzende Atmosphäre.

Mittwochabend 08.05., 15.05., 05.06., 12.06, 19.06, 26.06.2024

Zeit: 19:00 bis 21:00 Uhr

Einzelne Termine € 15,-

Datenschutz
Impressum
home
zurück